Deckblatt

Erläuterungen zu den Bildern:

Wappen von Scherenbostel,

die erste Schützenscheibe von Scherenbostel 1952,

Damen-, Jugend- und Königsscheibe vom Jubiläumsjahr

Verfasser:
Jürgen Kowahl, Scherenbostel
und

Friedrich Zarske, Scherenbostel

 Layout:

Friedrich Lüddecke, Neustadt OT Evensen 

 
Mitarbeit an dieser Schützenchronik:

Hans Klipphahn, Bissendorf

 
Herausgeber:

Schützenverein Scherenbostel e.V.

© 2002

Alle Rechte beim Herausgeber 

Druck und Verarbeitung:

poppdruck, Langenhagen


1. Auflage:

250 Exemplare

 

Vorwort 

In der Vorbereitungsphase zum Jubiläumsschützenfest kam der Gedanke an eine Festschrift auf. Die Suche nach Fotos und Aufzeichnungen verlief zunächst sehr zögerlich. Erst als der Termin des Schützenfestes näherrückte, und wir Vereinsmitglieder mit den alten Fotos für Namenszuordnungen konfrontierten, begann der Materialstrom richtig zu fließen. Wir wandten uns mit diesen Schätzen an Herrn Friedrich Lüddecke und baten ihn um Hilfe für die Aufbereitung der Unterlagen. Er riet uns, eine Chronik zu erstellen.Wenn wir diesen Anlass nicht nutzten, würde dann zum nächsten Jubiläum eine derartige Zusammenstellung veröffentlicht werden können? Wer wüsste in 25 Jahren Genaues über die Anfänge? Wer könnte die Personen auf Bildern benennen? Wer hätte Fotomaterial, das aufbereitet werden könnte? Die Idee war entstanden, die Zeit drängte.Eine Chronik kann nicht alle Ereignisse lückenlos über Fotos und Texte abdecken, dazu ist der Zeitraum von 50 Jahren schon zu groß. Neben den Gründungsaspekten war für uns auch die Darstellung aktueller Ereignisse wichtig. Dies spiegelt sich sowohl in der Auswahl der Fotos zu Schützen- und Erntefesten der letzten Jahre als auch in den Berichten der Jugend- und Damenabteilung und der Wurfscheiben- und Bogensparte wider.Die Verfasser würden sich freuen, wenn durch diese Chronik Gespräche über Fotos und Texte mit Angehörigen, Freunden und Bekannten entstünden. Vieles konnte nicht niedergeschrieben und durch Fotos dokumentiert werden. Gemeinsame Erinnerungen und Erzählungen werden Lücken schließen und Inhalte ergänzen. Die von uns bei der Sichtung der Materialien festgestellte Lebendigkeit unseres Schützenvereins ist nicht nur in der Vergangenheit sichtbar, heute erlebbar, sondern muss gleichzeitig Ansporn für die Zukunft sein, das reiche Vereinsleben zu erhalten und in bestimmten Bereichen auszubauen. Wir bedanken uns bei Herrn Friedrich Lüddecke für die Gestaltung und die mühevolle Aufarbeitung der Fotos, für seine Geduld gegenüber unseren Vorstellungen. Ohne ihn wäre diese Chronik nicht entstanden. Danken möchten wir auch Herrn Hans Klipphahn für die Beiträge über die Anfänge des Schützenwesens, Frau Birgit Weber und Frau Marion Brüggemann-Behnke für die Unterstützung bei Schreibarbeiten, aber natürlich auch allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern, die uns Material in Form von Fotos oder Textbeiträgen lieferten oder uns für Gespräche zur Verfügung standen.

                                                                                                                         Jürgen Kowahl

                                                                                                                             März 2002

 

Die Mitarbeiter an der Schützenchronik Scherenbostel stellen sich vor:
JürgenKowahl Friedrich ZarskeFriedrich Lüddecke Hans Klipphahn
Jürgen Kowahl                 Friedrich Zarske           Friedrich Lüddecke          Hans Klipphahn

 


Folgende Spender unterstützten das 50. Jubiläum:

  • Firma Becker & Partner
  • G. Beneke GmbH
  • Familie Wolfgang Bertling
  • Hans-Heinrich Beulshausen
  • Horst und Helga Brüggemann
  • Marion Brüggemann-Behnke und Familie
  • Familie Jürgen Brunngräber
  • CDU Ortsverband Bissendorf
  • Familie Heinz Cohrs
  • Georg und Inge Cohrs
  • Friedrich Depping GmbH
  • Familie Bodo Dorsch
  • H. Guido Dreßen / Sport- und Ehrenpreise
  • Wilhelm und Anita Erdmann
  • H.-Jürgen Fischer
  • Christian und Elisabeth Giesecke
  • Gilde Brauerei
  • Anke Hackerott
  • Arno und Lydia Hinz
  • Klaus-E. und Inge Hoh
  • Industriehof Scherenbostel /
    Heinrich Rodenbostel GmbH

    Jugendtreff Scherenbostel
    Detlef und Ellen Kiesner
  • Fleischerei Jörg Klemm
  • Kodak Filmservice GmbH (ehem. Unicolor)
  • Familie Kowahl
  • Kreissparkasse Hannover
  • Hannelore Leder & Siegfried Hoffmann
  • Wolfgang Leichter
  • Arwid Martinkat
  • Elli und Erich Maser
  • Friedrich Mente
  • Hermann und Inge Möller
  • Friedrich Mönk
  • Ortsrat Scherenbostel
  • Familie Friedrich-Wilhelm Pannock
  • Familie Pap
  • Holzbaufirma Heinrich Peppermüller
  • Heinrich und Anni Prendel
  • Familie Wolfgang Preuß
  • Hubert Prochnow
  • Rassegeflügelzuchtvereinigung     
    R.G.Z.V. Wedemark
    Realverband Scherenbostel
  • Realverband Schlage-Ickhorst
  • Realverband Wiechendorf
  • Reisebüro Bissendorf
  • Helmut Rexin
  • Ingrid Rodenbostel
  • Familie Gerhard Rust
  • Richard Rust
  • RWS / Waldemar von Roon
  • Günter Schenk & Herta Hillmer
  • Familie Jürgen Schmalstieg
  • Hans-Heinrich Schnehage
  • Ina Schoppe
  • Michael Schuber
  • Helmut Seifert
  • Prof. Dr. Ing. Fritz Sennheiser
  • Ursula Seydak
  • SPD Ortsverein Wedemark
  • Wolfgang Stahnke
  • Familie Hans-Heinrich Stechmann
  • Annegret Stoll
  • Hans und Margrit Stoll
  • Stoll-Gutowski GbR
  • Kurt Thieße Partyservice
  • Volksbank Burgdorf-Celle
  • Doris à Wengen und Familie
  • Elke Wittkopp & Klaus Hedermann
  • Walter Wöhler
  • Michael Wolf
  • Familie Zarske
  • Manfred Zilian
  • Zürich Agrippina Versicherung
Dank gilt auch den Spendern, die nach der Drucklegung dieser Chronik das Jubiläumsschützenfest förderten.

Inhaltsverzeichnis

Scherenbosteler Schützengeschichte

Die Geschichte des Schützenwesens in Scherenbostel, Wiechendorf, Schlage-Ickhorst und Bissendorf ................ ........ 1
Der Schützenbund für das ehemalige Amt Bissendorf................................................................ ............. 11
Gründung Schützenverein Scherenbostel.............................................................................................. .... 12
Gründungsprotokolle...........................................................................................................---------------.. ..... 14
Die noch lebenden Gründungsmitglieder..............................................................................................  .... 19
Ehrungen für die 50jährige Mitgliedschaft................................................................................  ................. 19
Vorsitzende des Schützenvereins............................................................................................. .................. 20
Vorstände des Schützenvereins...............................................................................................  .................. 21
Das Ehrenmal................................................................................................................................................. 25
Fahnenweihe.................................................................................................................................................. 28
 

Schützenhaus

Bau des Schützenhauses............................................................................................................................. 47
Unsere Heinzelmännchen............................................................................................................................. 58
Aufgaben des Schützenhauses................................................................................................................... 58
 

Berichte über den Schießsport

Schießveranstaltungen................................................................................................................................. 59
Jugendabteilung............................................................................................................................................ 64
Damenabteilung............................................................................................................................................ 67
Wurfscheibensparte...................................................................................................................................... 78
Bogensparte.................................................................................................................................................. 82
 

Schützenfeste

Schützenkönige 1952 – 2002...............................................                      .................................................  87
Veranstaltungsorte................................................................................................                    ..................... 92
Schützenfeste damals und heute.......................................................................................                ........... 92
Kein Schützenfest ohne Scheiben.................................................................               ............................. 175

Erntefeste

Erntedank und Erntefeste im Wandel der Zeit.......................................................................................   180
Ernteumzüge................................................................................................................................................ 181
Eindrücke von Erntefesten......................................................................................................................... 190

Weitere Aktivitäten im Vereinsleben

Ostereierschießen...................................................................................................................................... 198
Osterfeuer.................................................................................................................................................... 199
Sommerfeste der SSG............................................................................................................................... 200
Fußballmannschaft...................................................................................................................................... 203
Busfahrten.................................................................................................................................................... 205

Impressionen

Loblied auf unser dreiteiliges Dorf Scherenbostel...............................................................................    213
Spuren der Zeit, Fotos Anfang der Fünfziger Jahre und im Februar 2002........................................... 215
Luftaufnahmen........................................................................................................................................... . 220
Festprogramm 2002................................................................................................................................... 224

 

 

Grußworte


Willers
zum 50jährigen Jubiläum des Schützenvereins Scherenbostel e. V.

 

Zum 50jährigen Bestehen des Schützenvereins Scherenbostel spreche ich im Namen von Rat und Verwaltung der Gemeinde Wedemark die herzlichsten Glückwünsche aus.Im Schützenwesen ist der sportliche Wettkampf zur Gesunderhaltung und Konzentration mit der Geselligkeit und Kameradschaft in der menschlichen Gemeinschaft vereint. Die Pflege des Brauchtums und der Tradition bilden mit den Schützenfesten einen festen Bestandteil der Dorfgemeinschaft. Um den jahrzehntelangen Fortbestand der Schützentradition zu sichern, ist eine interessante und ansprechende Jugendarbeit  unerlässlich. Der Schützenverein Scherenbostel betreibt diese Aufgaben mit langjähriger Beständigkeit. Das von motivierten Schützen geschaffene Vereinshaus bietet die Gewähr dafür, dass der Verein auch in Zukunft eine dauerhafte Heimat besitzt.Allen Mitgliedern und den Verantwortlichen des Vorstandes wünsche ich ein gelungenes Jubiläumsfest und für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

 

Wedemark, im Mai 2002
BrandtKowahl

Wilfried Willers

Bürgermeister  

 

 

 

Gruss KowahlJoachim Brandt

Christian  Giesecke 


Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,
liebe Schützenjugend!
Liebe Gäste!

In diesem Jahr besteht der Schützenverein Scherenbostel 50 Jahre.
Wir danken den 13 Kameraden, die am 15. März 1952 den Entschluss gefasst haben, einen Schützenverein zu gründen. Mit dieser Initiative schafften sie die Voraussetzung für unser jetziges Vereinsleben, welches aus der Dorfgemeinschaft nicht mehr wegzudenken ist.
Ziel der Gründung war die Pflege von Kameradschaft, Geselligkeit und Schießsport.
Als Meilenstein in der Vereinsgeschichte gilt sicher unser Schützenhaus, welches vor 25 Jahren nach einjähriger Bauzeit eingeweiht wurde. Nur unter unermüdlichem Einsatz vieler Schützen konnte dieses Vorhaben gelingen.
Einen Schwerpunkt bildet auch künftig die Jugendarbeit. Als ein Beispiel für die fortschrittliche Ausrichtung des Vereinslebens kann die zu diesem Jubiläum angeschaffte Laseranlage angesehen werden.
Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Mitgliedern für die in den
5 Jahrzehnten geleistete Arbeit im Verein und im Schießsport.
Gerade zu Beginn des dritten Jahrtausends wünsche ich dem Schützenverein auch künftig, den Vereinsgedanken in die neue Zeit zu tragen, den Schießsport und das Brauchtum mit sportlichem und kameradschaftlichem Geist zu pflegen.

 

1. Vorsitzender

 

 

 

Die Geschichte des Schützenwesens in Scherenbostel,

Wiechendorf, Schlage-Ickhorst und Bissendorf

 

Durch die unterschiedlichen Schriften im Original-Buch ist die Wiedergabe recht schwierig.
Daher ist wie im Buch eine Unterteilung in verschiedene Kapitel gemacht worden, die sich hier in Form eines Blätterkataloges einzeln abrufen lassen. 

Seiten    001 - 042      Seiten   043 - 086        Seiten    087 - 126              

Seiten    127 - 156        Seiten   157 - 198        Seiten    199 - 225